.

Frühförderung - Frühberatungsstelle des Landkreises Biberach an der Schwarzbach-Schule Diesen Text vorlesen lassen

für Familien mit Kindern im Vorschulalter ( von 0 bis 6 Jahren)

Frühberatungsstelle des Landkreises Biberach
Wappenkl
Leipzigstr. 17
88400 Biberach/Riss
Tel: 07351/34 97 23       Fax: 07351/34 97 30
E-Mail: Fruehberatung.Bc@sbs-bc.de

Ihre ersten Ansprechpartner:

Frau KutterFF-Team 2015

Frau Kutter                                                 das Frühförderteam
Leiterin der Frühberatungsstelle

Wir betreuen Säuglinge, Kleinkinder, Vorschulkinder

  • die in ihrer Entwicklung Auffälligkeiten zeigen,
  • die eine Behinderung vermuten lassen,
  • die behindert sind.

Unser Angebot für die Familie:

  • Diagnostik und Beratung
  • Vermitteln von Kontakten zu anderen Eltern (z.B. bei Kaffeenachmittagen und bei Familientagen)
  • Vermittlung fachspezifischer Angebote (z.B. Krankengymnastik, Logopädie, Ergotherapie)
  • Themenbezogene Elternabende
  • Unterstützung bei Behördengängen

Famiilientag2

Unser Angebot für das Kind:

  • ganzheitliche sonderpädagogische Förderung erfolgt  an der Beratungsstelle / bei Bedarf zu Hause / im Kindergarten
  • in Einzelförderung
  • in Kleingruppen
  • in psychomotorischen Spielgruppen
  • in Vorschulgruppen
  • durch Wassergewöhnung im Therapiebecken

Wir wollen das Kind durch ein individuelles, spieleris ches Förderangebot in seinen Entwicklungsmöglichkeiten unterstützen. Damit soll eine Grundlage nicht nur für das Lern- und Leistungsverhalten, sondern auch für die sozialen und emotionalen Fähigkeiten des Kindes geschaffen werden.

Gemeinsam mit den Eltern suchen wir nach Fördermöglichkeiten im Alltag und helfen, Sicherheit im Umgang mit dem Kind zu gewinnen.

Die Beratungsstelle ist zuständig für die Kinder des Landkreises. Unsere Zentrale ist in Biberach. Wir arbeiten in allen Regionen, bei Bedarf auch vor Ort.

  • Alle Angebote sind für die Familien freiwillig und kostenlos.
  • Alle Mitarbeiter der Beratungsstelle unterliegen der Schweigepflicht.
  • Wir arbeiten mit anderen Beratungsstellen, Ärzten, Kliniken und freien Therapeuten zusammen.

 

Werden Sie sich auch im Zweifelsfall an uns oder machen Sie betroffene Eltern auf uns aufmerksam, denn

frühe Hilfen sind wirksame Hilfen

Flyer 1. Seite (pdf) der Frühförderung/Frühberatungsstelle des Landkreises Biberach zum Download (Größe: 659 kB; Downloads bisher: 3060; Letzter Download am: 24.09.2017)
Flyer 2. Seite (pdf) (Größe: 289 kB; Downloads bisher: 2431; Letzter Download am: 26.09.2017)
Sytem Frühförderung in Baden-Württemberg (Größe: 609 kB; Downloads bisher: 869; Letzter Download am: 26.09.2017)