.

Informationen der Schwarzbach-Schule im Schuljahr 2019 -2020 Diesen Text vorlesen lassen

Aktuelle Information zur Situation wegen Coronavirus

 

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtige,

 

„Bis zu den Sommerferien sind noch einige Wochen im Präsenzunterricht möglich. Angesichts

der Erkenntnisse, die die Landesregierung insbesondere aus der wissenschaftlichen

Studie der Universitätskliniken im Land unter Federführung des Universitätsklinikums

Heidelberg, aber auch aus anderen internationalen Untersuchungen gewonnen

hat, können wir nun den nächsten Schritt, die Rückkehr zum Regelbetrieb gehen.

Damit sollen die Grundschulen, die Grundschulförderklassen, die Vorbereitungsklassen

an den Grundschulen, die Grundstufen der Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren

(SBBZ) und die Schulkindergärten ab 29. Juni 2020 wieder für alle Klassen

umfassend geöffnet werden.“

(Zitat aus dem Schreiben der Ministerin Eisenmann vom 16.06.2020)

Es freut mich Ihnen mitteilen zu können, dass aufgrund dieser Richtlinien nun für einen Teil unserer Schülerinnen und Schüler wieder der tägliche Schulbesuch möglich sein wird.

 

Die letzten beiden Tage haben wir in Absprache mit den anderen SBBZ, dem Verkehrsamt und dem Staatlichen Schulamt nach Lösungen gesucht, um die neuen Entscheidungen umzusetzen:

 

Ab Montag, 29.06.2020 werden alle Schülerinnen und Schüler der Grundstufe und der Hauptstufe I wieder jeden Tag unterrichtet werden. Die Unterrichtszeiten sind täglich von 8:30 bis 12:35Uhr. Diese Schülerinnen und Schüler werden im normalen Klassenverband (wie vor Corona) unterrichtet werden. In diesen Klassen gelten ab 29.06.2020 keine Abstandsregeln mehr. Die anderen Hygieneregeln, wie Hände waschen, zusätzliche Reinigungen im Schulgebäude, etc. bleiben erhalten.

 

Die Maskenpflicht außerhalb des Klassenzimmers wird bleiben, ebenfalls die Maskenpflicht im Bus.

 

Für die Schülerinnen und Schüler der Hauptstufe II und der Berufsschulstufe bleibt die Regelung von geteilten Gruppen, wie wir das seit dem 16.06. haben.  (Gruppe A kommt Montag und Dienstag. Gruppe B kommt Donnerstag und Freitag.) Die Unterrichtszeiten sind von jeweils von 8:30 bis 12:35Uhr. Bei den Schülerinnen und Schülern der BS und der H II gelten weiterhin die Abstandsregeln.

 

Für alle Gruppen gilt, dass auf eine möglichst konstante Zusammensetzung in den Gruppen geachtet werden muss.

Es werden unterschiedliche Pausenzeiten eingerichtet, damit möglichst wenige Berührungspunkte gegeben sind.

Die neuen Bus-Fahrpläne werden erstellt. Sobald wir diese vorliegen haben, werden wir Sie informieren.

 

Herzliche Grüße und ein schönes erholsames Wochenende!

Christa Asprion

(Sonderschulkonrektorin)

 

Schwarzbach-Schule

Leipzigstr. 17

88400 Biberach

 

Telefon: 07351/3497-21

Telefax: 07351/3497-30

e-mail: christa.asprion@biberach.de

internet: http://www.schwarzbach-schule.de

 

 

Link zur FAQ-Seite des Kultusministeriums

Download Vorlage: Arbeitgeberbescheinigung für die Notbetreuung ab 27.04.2020 (Größe: 92 kB; Downloads bisher: 250; Letzter Download am: 11.08.2020)





 

So schütze ich mich

So schuetze ich mich2

 

 




 

 

 

 


 

Bericht der Schwäbischen Zeitung vom 16.10.2018

Das Programm "50 Jahre Schwarzbach-Schule" zum Anschauen und zum Download (Größe: 345 kB; Downloads bisher: 1315; Letzter Download am: 10.08.2020)

Festschrift "50 Jahre Schwarzbach-Schule" zum Download (Größe: 8.49 MB; Downloads bisher: 3539; Letzter Download am: 11.08.2020)

Rückblick auf 50 Jahre - Gedanken zum Jubiläum der Schwarzbach-Schule von Herr Richter (Größe: 28 kB; Downloads bisher: 2435; Letzter Download am: 11.08.2020)

 

Informationen der Schwarzbach-Schule im Schuljahr 2019 -2020

"Gemeinsam sind wir stark" Diesen Text vorlesen lassen

Kooperation mit der Gebhard-Müller-Schule.

Unter dem Motto" Gemeinsam" haben Schüler der Gebhard-Müller-Schule (Fachhochschulreife) und Schüler der Schwarzbach- Schule (BS 1) drei gemeinsame Projekte verwirklicht.

Mehr über die Projekte finden Sie hier.