.

10 Jahre Schulpartnerschaft Diesen Text vorlesen lassen

Entschuldigung. Hier sollte ein Bild vom Vesperverkauf sein.Entschuldigung. Hier sollte ein Bild vom ersten Marktstand sein.

2003

Beginn der Schulpartnerschaft auf Initiative einer Schulklasse der damaligen Oberstufe. Die Schülerinnen und Schüler wollten armen Menschen helfen. Aufgrund der Beziehungen von Frau Dr. Olischläger zu der Sonderschule St. Maurus im Mathare-Valley-Slum von Nairobi/Kenia wurde diese Schule damals ausgewählt. Mit dem Vesperverkauf an der Schwarzbach-Schule und dem alljährlichen Projektverkauf auf dem Biberacher Weihnachts- oder Wochenmarkt begannen die Schüler Geld zu sammeln.


2004

überbrachte Frau Dr. Olischläger der St. Maurus-Schule die Spenden der Biberacher Sonderschule.


2005

bastelten Eltern und Lehrer zusammen für den Projektverkauf.

Entschuldigung. Hier sollte ein Bild vom afrikanischen Abend sein.
2006

fand an der Schwarzbach-Schule ein interkulturelles Sommerfest statt. Es gab zahlreiche Aktionen und Informationen zum Thema Afrika. In den Sommerferien flog Claudia Halder, Lehrerin an der Schwarzbach-Schule und Mitinitiatorin der Schulpartnerschaft, nach Nairobi und überbrachte das gesammelte Geld. Im Dezember bekamen die Schwarzbach-Schüler erstmals Besuch von ihrer Partnerschule.
2007

kam wieder Besuch aus Afrika. Claudia Halder überbrachte die Spenden in den Ferien wieder persönlich. Nach der Reise präsentierte Frau Halder ihre Eindrücke und Fotos an einem afrikanischen Abend im Foyer der Schwarzbach-Schule.

2009

war Claudia Halder wieder in Afrika und konnte das gesammelte Geld persönlich überbringen.

2011

Zusammen mit einer Klasse der Förderschule St. Christina aus Ravensburg sammelt eine Hauptstufenklasse der Schwarzbach-Schule im Herbst kostenlos Äpfel auf der Streuobstwiese von Andreas Gottschalk. Anschließend wurden die Äpfel zu Saft gepresst und verkauft. Der Erlös ging an die Partnerschule in Afrika.

Entschuldigung. Hier sollte ein Bild von der Apfelsaftaktion sein.

Entschuldigung. Hier sollte ein Bild von Frau Halder in Afrika sein.


2013

Auch in diesem Jahr ist Frau Halder in Afrika und kümmert sich um die sinnvolle Verwendung der Spendengelder.

 

 

 

Am 14. November wurde mit einem Fest in der Schwarzbach-Schule das 10-jährige Bestehen der Schulpartnerschaft gefeiert. Hier finden Sie den Bericht der Schwäbischen Zeitung über den Festabend.

 

 

Eine Sammlung mit Fotos der Schwarzbach-Schul-Aktionen und der St. Maurus-Schule gibt es in der Galerie.