.

Besuch des Ernährungsprogramms im Marktkauf Diesen Text vorlesen lassen

Ernährungsprogramm Bild 3Das war einen Besuch wert. Die Klassen H1 und H2 der Hauptstufe I planten einen Besuch im Biberacher Marktkauf. Unsere Schüler kamen mit Rucksack und Frühstück für unterwegs und warteten ganz gespannt auf den Moment, bis es hieß:

Jetzt gehen wir zum Bus. Dann fuhren wir zum Bahnhof, dort umgestiegen und weiter ging es zur Bushaltestelle in der Nähe des Geschäftes, welches wir besuchen wollten.

Sehr sehr herzlich wurden wir aufgenommen. Es war alles vorbereitet und die MarktverkäuferInnen freuten sich, als wir ihnen entgegen kamen.Ernährungsprogramm Bild 5

Dann ging es mit einem interessanten Programm los. Es wurde anhand von verschiedenen Bildmaterialien erklärt, welche Nahrungsmittel für unseren Körper wichtig sind und was passiert, wenn wir diese nicht zu uns nehmen.

Unsere Schüler waren konzentriert dabei.

Unsere SchülerInnen durften sich dann einen ganz bunten Teller mit gesundem Lieblingsessen malen, welcher laminiert wurde und nun als Tischset benutzt werden kann.Ernährungsprogramm Bild 1

Dann gab es eine Stärkung am super tollen Buffet. Am liebevoll angerichtete Frühstückstisch bedienten sich unsere SchülerInnen sehr gern.

Nachdem die Fachkräfte des Marktkaufes unsere SchülerInnen einmal im Geschäft herumgeführt hatten und die vielen Dinge bestaunt hatten, ging es zum Abschlussfoto.

Ernährungsprogramm Bild 4

 

Vorher wurden die Kinder der H1 und H2 noch reich beschenkt. Eine riesige Tüte mit Stiften, Malbuch, Vesperdose, Süßigkeiten u.v.m. erfreute unsere SchülerInnen sehr, was man auf unserem Foto sehen kann.

 

 

 

Liebes Marktkaufteam: „Vielen Dank!“